Unsere Region Rheinfelden

Rheinfelden ist die älteste Stadt im Kanton Aargau und die älteste Zähringerstadt der Schweiz und bietet für jeden Geschmack etwas.

Am höchsten Punkt des schiffbaren Rheins liegt Rheinfelden. Die Stadt zählt aktuell rund 13’500 Einwohnerinnen und Einwohner und fasziniert durch den mittelalterlichen Charme der autofreien Altstadt. Internationale Berühmtheit erlangte die Stadt durch die Solebäder. Heute ist die Zähringerstadt ein beliebter und weitaus bekannter Treffpunkt für Gesundheit und Wellness. Dabei ist die Energiestadt auch als Wirtschaftsstandort beliebt und beheimatet unter anderem das „schönste Schloss“ der Schweiz – die Produktionsstätte der Feldschlösschen Brauerei.

Ausgezeichnete Verkehrslage

Durch die ausgezeichnete Verkehrslage ist Rheinfelden mit direktem Autobahnanschluss, sowie die gute Erschließung zum öffentlichen Verkehr und die Nähe zu Deutschland für Firmen wie auch Einwohner interessant. In nur 15 Minuten ist man sowohl mit dem Auto wie auch dem Zug in Basel und in knapp 45 Minuten in Zürich – mit dem Zug in knapp einer Stunde am Züricher HBF. Auch deshalb hat sich das Team der Persaga bewusst für diesen Standort entschieden.

2016 freut sich die Aargauer Grenzstadt Rheinfelden über den Wakkerpreis, dank dem auch das schöne Video entstanden ist:

Share