Am 25.11.2016 lud der Gewerbeverein Rheinfelden als Auftakt zur Weihnachtszeit zum traditionellen Weihnachtsfunkeln ein. Als Rheinfelder Unternehmung, konnte das Persaga Team an diesem Anlass natürlich nicht fehlen.

Die Mitglieder des GVR trafen sich vor der eigentlichen Veranstaltung im Restaurant Zaraz, wo ein reichhaltiges Apéro riche sie erwartete. Danach ging es in Richtung Städtli, wo vor der Confiserie Graf jedes Mitglied eine Fackel anzündete.

Gespannt warteten alle auf den Sechsspänner der Brauerei Feldschlösschen. Und als dieser endlich eintraf, ging ein Raunen durch die große Besucherschar. Sie schritten beleuchtet und mit lautem Trompetensignal die abgedunkelte Marktgasse hoch, wir Mitglieder mit den Fackeln hinterher, wo die zahlreichen Besucher für den Bierwagen Spalier standen. Vor dem Rathaus brachten sie die ganze Weihnachtsbeleuchtung der Stadt zum Funkeln. Was für ein herrliches Bild!

Der Sechsspänner brachte nicht nur das Licht, sondern auch literweise Weihnachtsbier und Kalender, die vom Schlossfräulein zu Dutzenden verteilt wurden.

Die Stadtmusik gab vor dem Rathaus ein paar bekannte Weihnachtsklassiker zum Besten, was definitiv für Weihnachtsstimmung sorgte. Im Innenhof des Rathauses steht ein wunderschöner, hell geschmückter Weihnachtsbaum, sehenswert!

Rundum waren zufriedene und fröhliche Gesichter zu sehen, ein wirklich sehr schöner Anlass! Auch wir von der Persaga, haben den Anlass sehr genossen und bedanken uns auf diesem Wege für die Anstrengung, Organisation und Arbeit des Gewerbevereins Rheinfelden im Jahr 2016.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.